Eifelsteig - der Regioausflug.de-Etappenplaner

Der Eifelsteig ist mit über 300 km Länge sicherlich die "Königsroute" durch die Eifel. Von Aachen bis Trier führend zeigt er dem Wanderer, was die Eifel ausmacht: viele Felsen, viel Wasser, stille Ecken, weite Blicke.

Im Aachener Stadtteil Kornelimünster beginnend, führt er erst einmal nach Belgien ins Hohe Venn und danach durch die schöne Stadt Monschau in den Nationalpark Eifel. Danach geht es weiter in südliche Richtung: Höhepunkte sind der Blankenheimer Tiergartentunnel genauso wie die Gerolsteiner Dolomiten und anschließend die Vulkaneifel mit den berühmten Dauner Maaren. Gleich anschließend verläuft er durch das Liesertal und verlässt es, um den Wanderer zum Kloster Himmerod zu führen. Ab hier führt durch Weg durchs Trierer Land, vorbei an Burg Ramstein, die von wildromantischen Tälern und Felsen umgeben ist. Schließlich erreicht der Wanderer die Mosel und wird kurz vor Trier noch einmal überrascht, denn die letzten Kilometer verlaufen auf einem Felsenpfad über dem Fluss, der genau am Rand der Trierer Innenstadt endet.

Regioausflug.de bietet Ihnen für den Eifelsteig einen einfach zu bedienenden Etappenplaner, der nicht nur den gesamten Wegverlauf enthät, sondern auch zahlreiche Informationen über Bahnhöfe, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Einkehrmöglichkeiten am Weg enthält.


Den Eifelsteig-Planer können Sie einfach mit dem Knopf unten auf dieser Seite starten.

Viel Spaß und einen guten Weg wünscht Ihnen
Regioausflug.de

 


Abendstimmung am Schalkenmehrer Maar