Der Wiesbütt-See

Birkenhainer Straße - der Regioausflug.de-Etappenplaner

Keine Angst - bei der Birkenhainer Straße handelt es sich nicht um eine Autostraße, sondern einen mittelalterlichen Handelsweg, der die Handelszentren Hanau und Gemünden quer durch den Spessart verband. Auch der heutige, gut 70 km lange Wanderweg verbindet diese beiden Städte und folgt dabei grob der alten Strecke. In Gemünden können sie den Weg direkt am Bahnhof beginnen, in Hanau hingegen ist er erst ab der Bushaltestelle Neuwirtshaus bei Großauheim markiert.

Von Hanau aus erreicht der Weg bald die Ausläufer des Spessart, steigt allmählich an und erreicht hinter Geiselbach zum ersten Mal über 400 m Höhe. Ab hier verläuft der Weg als Höhenweg bis Gemünden, meistens in stiller Waldlandschaft, alle Siedlungen umgehend. Typisch Spessart eben. Markiert ist die Birkenhainer Straße mit einem schwarzen B.

Regioausflug.de bietet Ihnen für die Birkenhainer Straße einen einfach zu bedienenden Etappenplaner, der nicht nur den gesamten Wegverlauf enthält, sondern auch zahlreiche Informationen über Bahn- und Bushalte und Sehenswürdigkeiten am Weg enthält. Die Etappen werden typischerweise von Ort zu Ort berechnet, d. h. die Zuwege von den verschiedenen Start- und Zielorten werden mit angegeben.
Den Planer können Sie einfach mit dem Knopf unten auf dieser Seite starten.

Viel Spaß und einen guten Weg wünscht Ihnen
Regioausflug.de