Im Haseltal

Spessartbogen - der Regioausflug.de-Etappenplaner

Da der größte Teil des Spessarts zu Bayern gehört, wird der nördliche, zu Hessen gehörende Spessart oft übersehen. Aber das hat sich nun geändert, denn im Mai 2012 wurde der "Spessartbogen" offiziell eingeweiht, der erste zertifizierte Qualitätswanderweg im nördlichen Spessart. Auf naturbelassenen Pfaden führt er über etwa 90 km durch die stille Spessartlandschaft südlich des Kinzigtals. Markiert ist er mit einem eigens entwickelten Grün-Gelb-Blauen Symbol, das das Zusammenspiel der Spessartwälder, des Kinzigwassers und der sanft geschwungenen Felder andeutet.

Der Weg beginnt (oder endet - je nach Gehrichtung) am Bahnhof von Langenselbold und führt sofort hinauf auf den Buchberg mit seinem Aussichtsturm. In einem stetigen Wechsel von Wäldern, Feldern und Bachtälern geht es nun in östliche Richtung bis nach Bad Orb und von dort hinüber ins idyllische Jossatal. Hier wendet sich der Weg nach Norden und endet schließlich in Schlüchtern.

Regioausflug.de bietet Ihnen für den Spessartbogen einen einfach zu bedienenden Etappenplaner, der nicht nur den gesamten Wegverlauf enthält, sondern auch zahlreiche Informationen über Bahn- und Bushalte und Sehenswürdigkeiten am Weg enthält. Die Etappen werden typischerweise von Ort zu Ort berechnet, d. h. die Zuwege von den verschiedenen Start- und Zielorten werden mit angegeben.
Den E1-Planer können Sie einfach mit dem Knopf unten auf dieser Seite starten.

Viel Spaß und einen guten Weg wünscht Ihnen
Regioausflug.de